, ,

Logo der BI A4minus: Silhuetter einer Rheinbrücke. Text: A4minus Bürgerinitiative. Weniger ist mehr. Verkehrswende muss her!Die Bürgerinitiative A4minus stellt sich ausdrücklich gegen den positiv erscheinenden, offiziellen Projektnamen „A4plus – Ausbau im Kölner Süden“ der Autobahn GmbH.

Vor diesem Hintergrund lädt die BI zu einer Aktion ein, die am 1. April 2023, 12:00 Uhr, an dem Treffpunkt Ecke Weidenweg/Westhoverweg (Nähe Poller Fischerhaus), 51105 Köln, beginnen wird.

Die Bürgerinitiative will mit dieser Aktion symbolisch auf den geplanten Ausbau der Autobahn A4 zwischen Kreuz Köln-Süd und Kreuz Köln-Gremberg in folgender Weise aufmerksam machen: Holzpfähle, Flatterband und Infoschilder sollen visualisieren, welchen Bereich des rechtsrheinischen Veedels Poll dieses Mammutprojekt verschlingen würde. In einer Gemeinschaftsaktion werden Mitglieder der Bürgerinitiative gemeinsam mit weiteren Unterstützerinnen und Unterstützern am Rheinufer Pfähle setzen, Flatterband spannen und Infoschilder anbringen.

Weitere Infos sind auf der Website der BI zu finden …

[Q: Pressinfo]

Neuste Beiträge